Steuernews 02 16

12. Oktober 2016
FacebookTwitterGoogle+LinkedInXINGShare

Sehr geehrte Damen und Herren,

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Februar und März 2016
– Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen
– Kein Betriebsausgabenabzug bei Nutzung eines nach der sog. 1 %- Regelung versteuerten PKW eines Arbeitnehmers im Rahmen der Einkünfte aus selbständiger Arbeit
– Änderung vorläufiger Steuerbescheide bei geplanter Vermietung
– Bei gemischt genutzten Grundstücken ist der Vermieter zur Kostentrennung verpflichtet
– Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2016 beantragen
– Antrag auf Ist-Besteuerung kann durch schlüssiges Verhalten gestellt werden
– Einkommensteuernachzahlung durch Arbeitgeber bei Nettolohnvereinbarung ist steuerpflichtig
– Fahrtenbuchmethode und Leasingsonderzahlung

blitzlicht_02-2016

Liebe Grüße

Ihr Wirtschaftsprüfer Steuerberater Würzburg / Ochsenfurt

 

Unser Anspruch ist Ihr Erfolg

Wir wollen Ihren Erfolg steuern

Unser Anspruch ist es, kundenorientierte Steuerberatung und betriebswirtschaftliche Beratung mit höchster Qualität für Privatpersonen bis Großunternehmen zu erbringen.

Wir betrachten unsere Mandanten ganzheitlich mit ihren individuellen Bedürfnissen. Nach Analyse der Potenziale und Rahmenbedingungen erarbeiten die Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer persönlich mit Ihnen eine Steuerstrategie, die immer das oberste Ziel der Steuerminimierung hat.

Höchstleistungen entstehen aus dem Zusammenspiel von Fachkompetenz und Begeisterung für die Sache.

Würzburg Steuerberater Ochsenfurt - Team
Marc Kernchen
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Jürgen Lediger
Steuerberater
Christoph Borst
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Kontakt